Willkommen auf der Homepage des SV Chemie Genthin Abteilung Leichtathletik

Aus Collagen

 

Seit vielen Jahren trainieren die Leichtathletinnen und Leichtathleten des SV Chemie Genthin dreimal wöchentlich auf den Sportplätzen der Grundschule Ludwig Uhland und dem Sportplatz in der Berliner Chaussee.

Die beiden Trainer Wolfgang Hauser und Siegfired Eschke kümmern sich liebevoll um ihre Schützlinge.

In den vergangenen Jahren hatten die Leichtathleten viele Erfolge zu verzeichnen, ob bei Kreismeisterschaften, Bezirksmeisterschaften, Landes- oder Mitteldeutschen Meisterschaften. Unsere Sportler waren immer ganz vorne dabei.

Wer Interesse hat, sich unserer Trainingsgruppe anzuschließen, ist jederzeit willkommen. Wir freuen uns auf Euren Besuch.

UNSERE NÄCHSTEN WETTKÄMPFE

 hier der Link für Eure Wettkämpfe im neuen Jahr alle Wettkämpfe 2017 

Alle Berichte und Bilder findet ihr hier oder natürlich über die entsprechenden Reiter oben in der Kopfzeile 

Alles hat ein Ende

Als Information möchte ich mitteilen, dass meine Tätigkeit als Leichtathletiktrainer am 30.06.2017 endet. Ab sofort fahre ich als Trainer zu Wettkämpfen nicht mehr mit. Bis dahin bleiben die Trainingsstunden Dienstag und Donnerstag wie gehabt. Bei Fragen wendet Euch an den Sektionsleiter.

W.Hauser                                                                                                                                          Trainer

 

 

Erfolgreiche Hallenbezirks- und Landesmeisterschaften

Am 15. Januuar fanden in Magdeburg die Hallenbezirksmeisterschaften in der Sporthalle des Olympiastützpunktes statt. Unser Verein war mit 4 Athleten vertreten und erhielt schließ-lich 5 Medaillen. Die drei "Goldenen" erhielten Sebastian Wiite, Lucy Giesecke und Luna Nowak. Sebastian gewann den Hochsprung mit 1,80 m, Lucy siegte im Kugelstoßen mit 10,40 m und Luna gewann den Weitsprung mit 4,44 m. Eine Silbermedaille ging ebenfalls an Luna im 60-m-Sprint mit 8,64 sec. (VL 8,55 sec.). und eine Bronzemedaille erhielt Sebastian im Weitsprung für seine 5,82 m.

Ihren Einstand bei den Bezirksmeisterschaften gab Bele Kleine. Sie lief im 60-m-Vorlauf 9,42 sec. und belegte schließlich im Weitsprung mit 3,90 m den 11. Platz.

Am 21. Januar fanden dann die Landesmeisterschaften in Halle statt. Hier starteten nur Lucy und Sebastian. Lucy wurde Landesmeisterin im Hammerwerfen mit 29,95 m und belegte den 6. Platz im Kugelstoßen mit 10,33 m. Sebastian erhielt die Silbermedaille im Hochsprung mit ebenfalls 1,80 m und wurde Vierter im Weitsprung mit 5,96 m.

Ein ganz großes Dankeschön geht an dieser Stelle an den Stendaler Leichtathletik Verein für die sportliche Unterstützung.

W.Hauser

 

 

Trainingszeiten

Dienstag 16:30 bis 18:00 Uhr
Sportplatz / -halle Berliner Chaussee


Mittwoch 16:00 bis 17:30 Uhr
Uhland Grundschule


Donnerstag 16:30 bis 18:00 Uhr
Sportplatz / -halle Berliner Chaussee

 

Benutzer:
Passwort:
 
Passwort vergessen?
Registrieren